Ausbildung

bei der Papierfabrik Meldorf

Und was machst du nach der Schule? Ausbildung, Studium oder ins Ausland? Wenn du dich für eine Ausbildung entschieden hast, dann komm in unser Team. Wir bieten dir fünf spannende und attraktive Ausbildungsberufe. Zum Beispiel kannst du neben dem Klassiker Industriekaufmann/-frau  bei uns als Papiertechnologe zum echten Spezialisten werden. Auch als Elektroniker oder Mechaniker bilden wir dich umfassend aus und bieten dir vielversprechende Berufsaussichten.

Bewirb dich bei uns per Post oder E-Mail und starte deine Karriere bei der Papierfabrik Meldorf.

Papierfabrik Meldorf GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Esinger Str. 5-7
25436 Tornesch
ausbildung@papierfabrik-meldorf.de

Hast du noch Fragen? Ruf einfach an: 04122/505-51

Wir bieten zurzeit folgende Ausbildungsberufe an:

Papiertechnologe/-technologin

Zum Beruf:

Papiertechnologen stellen Papier, Karton oder Pappe her. Sie bedienen große, technisch anspruchsvolle Anlagen zur Produktion von Papierprodukten.

Fachgerechte Lagerung und Versand der fertigen Papierrollen gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet. Papier und Pappe sind komplexe Produkte, die du während deiner Ausbildung genau kennenlernst. Du setzt dich mit den verschiedensten Eigenschaften und der bedarfsgerechten Fertigung von Papier auseinander. Dabei kommen diverse physikalische und chemische Faktoren zum Tragen, die je nach späterem Einsatz, Merkmale und Funktionalität des Papiers bestimmen. Stabilität, Stärke, Oberfläche, Farbe, hängen bei Entwicklung und Herstellung von dir ab. Neben Rohstoffbeschaffung und Labortätigkeiten beherrschst du künftig die großdimensionierten Maschinen. Du erlernst deren umfangreiche Funktionen und den richtigen Umgang. Außerdem werden dir wichtige wirtschaftliche Aspekte technischer Abläufe in der Papierproduktion nahegebracht.

Um eine ökonomische Auslastung der Maschinen zu gewährleisten, wird in der Papierherstellung im Schichtbetrieb gearbeitet. Die Bereitschaft hierzu sollte bei dir vorhanden sein.

Voraussetzung:

Foto: Kay-Uwe Rosseburg, Ilkstraat 30, 22399 Hamburg. Telefon: +49 40 491 46 19 Fax: +49 40 386 112 78 Email: rosseburg@web.de Internet: http://www.rosseburg-photo.de Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Belegexemplar. Konto: Nr.: 039 420 14 50 bei 1822direkt, Blz.: 500 502 01

Wir erwarten überdurchschnittliches Engagement, eine dynamische Arbeitseinstellung, Pflichtbewusstsein, Teamfähigkeit und den Willen zur Spitzenleistung. Du solltest Freude am Umgang mit Maschinen und Anlagen haben sowie Flexibilität, sowie technisches Interesse und Geschick mitbringen.

Wir bieten:

  • Eine fundierte Ausbildung in einem Familienbetrieb
  • Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Ausbildungsplatz (ca. 3 Minuten Fußweg vom Bahnhof Tornesch entfernt)
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung weitere Zusatzleistungen

Einen ersten Eindruck kannst du bei einem Praktikum gewinnen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung in einem innovativen Unternehmen hast, wenn du gerne Ideen entwickelst und umsetzt, wenn du in deiner persönlichen Entwicklung stets vorankommen möchtest, dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Industriekaufleute (m/w)

Zum Beruf:

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.

Voraussetzung:

Foto: Kay-Uwe Rosseburg, Ilkstraat 30, 22399 Hamburg. Telefon: +49 40 491 46 19 Fax: +49 40 386 112 78 Email: rosseburg@web.de Internet: http://www.rosseburg-photo.de Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Belegexemplar. Konto: Nr.: 039 420 14 50 bei 1822direkt, Blz.: 500 502 01

Wir erwarten überdurchschnittliches Engagement, eine dynamische Arbeitseinstellung, Pflichtbewusstsein, Teamfähigkeit und den Willen zur Spitzenleistung. Du begeisterst dich für kaufmännische Abläufe, bist kommunikationsfähig und hast Erfahrungen im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen.

Wir bieten:

  • Eine fundierte Ausbildung in einem Familienbetrieb
  • Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Ausbildungsplatz (ca. 3 Minuten Fußweg vom Bahnhof Tornesch entfernt)
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung weitere Zusatzleistungen

Einen ersten Eindruck kannst du bei einem Praktikum gewinnen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung in einem innovativen Unternehmen hast, wenn du gerne Ideen entwickelst und umsetzt, wenn du in deiner persönlichen Entwicklung stets vorankommen möchtest, dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

 

Zum Beruf:

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Sie warten sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Auch installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen.

Elektroniker

Voraussetzung:

Wir erwarten überdurchschnittliches Engagement, eine dynamische Arbeitseinstellung, Pflichtbewusstsein, Teamfähigkeit und den Willen zur Spitzenleistung. Du solltest Freude am Umgang mit Maschinen und Anlagen haben sowie Flexibilität, technisches Interesse und Geschick mitbringen.

Wir bieten:

  • Eine fundierte Ausbildung in einem Familienbetrieb
  • Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Ausbildungsplatz (ca. 3 Minuten Fußweg vom Bahnhof Tornesch entfernt)
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung weitere Zusatzleistungen

Einen ersten Eindruck kannst du bei einem Praktikum gewinnen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung in einem innovativen Unternehmen hast, wenn du gerne Ideen entwickelst und umsetzt, wenn du in deiner persönlichen Entwicklung stets vorankommen möchtest, dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Industriemechaniker/in

Zum Beruf:

Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben.

Voraussetzung:

Foto: Kay-Uwe Rosseburg, Ilkstraat 30, 22399 Hamburg. Telefon: +49 40 491 46 19 Fax: +49 40 386 112 78 Email: rosseburg@web.de Internet: http://www.rosseburg-photo.de Veroeffentlichung nur gegen Honorar und Belegexemplar. Konto: Nr.: 039 420 14 50 bei 1822direkt, Blz.: 500 502 01

Wir erwarten überdurchschnittliches Engagement, eine dynamische Arbeitseinstellung, Pflichtbewusstsein, Teamfähigkeit und deinen Willen zur Spitzenleistung. Du hast Freude am Umgang mit Maschinen und Anlagen, besitzt Flexibilität, sowie technisches Interesse und Geschick.

Wir bieten:

• Eine fundierte Ausbildung in einem Familienbetrieb
• Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Ausbildungsplatz (ca. 3 Minuten Fußweg vom Bahnhof Tornesch entfernt)
• Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
• Neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung weitere Zusatzleistungen

Einen ersten Eindruck kannst du bei einem Praktikum gewinnen. Wenn du Interesse an einer Ausbildung in einem innovativen Unternehmen hast, wenn du gerne Ideen entwickelst und umsetzt, wenn du in deiner persönlichen Entwicklung stets vorankommen möchtest, dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.